Das Seminar Medienbildung und Ko-n-Rad HE

Im Rahmen des Seminar Medienbildung  – einer Lehrveranstaltung mit dem Titel “Vom Papier zum Mikrofon” werden die Präsenztermine regelmäßig als “Google Hangouts on Air” in Form von Massive Open Online Planer Sessions (Moops) übertragen. (Playlist bei Youtube). Sie sind herzlich eingeladen als Zaungast der Veranstaltung beizuwohnen. Die Studierenden erarbeiten arbeiten dort in kleinen Redaktionsgruppen Radiobeiträge, die zu den regulären Seminarterminen jeweils 19:00 Uhr gesendet werden. (On-Air bei Koblenz und Radio). Die erste Sendung der mittlerweile zweiten Staffel kann auch schon gehört werden. (Hier!).

Viel Vergnügen

Das nationale Team von Radioaktive Europe – Team Germany.

RA-Helpline #5: Welche Arbeitsschritte sind eigentlich nach einer Sendung nötig …

… bis man die Sendung als Podcast genießen kann? Das Video aus der Reihe RadioActive Helpline gibt einen Überblick über meinen Ablauf der Postproduktion.  Kommentare, Wünsche, Anregungen und Ergänzungen sind jederzeit willkommen.

Und wer jetzt auf den Geschmack gekommen ist, wir haben eine eigene Youtube Playlist mit allen Episoden der RadioActive Helpline hier.

AAu.

Ko-N-Rad HE 2 – Perspektiven des Studiums

Hier kann der Podcast zur Sendung Ko’n’Rad Nø 2 vom 20. Mai 2014 nachgehört werden.

Zur eigenen Webseite von Ko’n’Rad HE geht es übrigens hier:

http://ko-n-rad.radioactive101.eu
Dort gibt es auch die Termine der Gruppe und aktuelle Neuigkeiten.

In unserer heutigen Sendung behandeln wir das Thema ‘Perspektiven des Studiums’. Diese betrachten wir unter verschiedenen Gesichtspunkten, beispielsweise aus der Sicht einer Erstsemesterin, einem Bachelor-Absolventen oder einer Dozentin der Universität Koblenz-Landau. Außerdem gibt es eine interessante Diskussion zum Thema Vor- und Nachteile eines Studiums sowie wichtige Informationen zu aktuellen Berufs- und Studienmessen.
Besonders interessant ist diese Sendung für Abiturienten und alle anderen, die darüber nachdenken, ein Studium zu beginnen.
Die Gruppe „Alleinunterhalter“ freut sich auf die kommende Sendung und wünscht viel Spaß beim Zuhören.

002_RAEU Special Events KELT2013

Anlässlich der 11. Koblenzer E-learningTage entstand diese Radiosendung des Teams von RadioActive Germany. Unter der Fragestellung: “Content Evolution – wie sind Lehrmaterialien / Lernmaterialien nach 3, 5 oder 10 Jahren gestaltet?” arbeiteten Gruppen und entfalteten ihre Visionen zum Beispiel von Smart-Content, Adaptiven und Ubiquitären sowie barrierefreien Inhalten etc. Wie müsste nach Ihrer Meinung das Lernmaterial gestaltet sein? Wie müsste Lernmaterial gestaltet werden? Was meinen Sie als Lehrender hierzu? Was wünschen Sie sich als Lernender? Nutzen Sie die Möglichkeit der Kommentare und teilen Sie uns dies mit.

Duration: [podlove-episode field="duration"] Published by [podlove-podcast field="publisher_name"] under [podlove-podcast field="license_name"].

DSRADIO 002 – Wir gestalten Bürgerradio in Neuwied (Update)

Deichstadtradio – Sendung 2


Download der Episode: http://bidserve.uni-koblenz.de:9000/shares/cast/raue_se/DSRADIO_002_Archiv_der_Sendung_vom_08_06_2013-hd-mp3.mp3

Deichstadtradio hat nun eine eigene Homepage und Podcast.

Deichstadtradio kann erreicht werden unter:

http://deichstadtradio.radioactive101.eu

Deichstadtradio – ein Internet-Bürgerradio in Neuwied wurde im Jahr 2013 ins Leben gerufen. In dieser Sendungsaufzeichnung der Sendung aus dem Studio des OK Neuwied Geht es um folgende Themen:

  1. Straßenumfrage: Warum bräuchte Neuwied ein Bürgerradio und welche Themen sind gewünscht?
  2. Engagierte Bürgerrinnen und Bürger machen Radio
  3. RadioActive Europe ein Projekt wird vorgestellt
  4. Was ist Internet-Radio?
  5. Was ist Bürgerradio?
  6. Wie kann ich aktiv beitragen?
  7. Wo kann man uns hören?

Die abschließende Frage: Welche Themen liegen Ihnen als Zuhörerinnen und Zuhörer am Herzen? Nutzen Sie hierzu die Möglichkeit der Kommentare im Blog.

1_Deichstadtradio_Sendung_1

1_DS_NR_Sendung_1

Dies ist die erste Sendung des Deichstadtradio.

Mit einer Kickoff – Veranstaltung war am 27-04-2013 der Internetradiosender Deischstadtradio geboren. Diese Sendung zeigt einen ersten alphabetischen Eindruck von Neuwied und fasst mit knappen Worten das Themen und Ziel von Deichstadtradio zusammen.

Deichstadtradio Neuwied ist ein Bürgerradioprojekt im Rahmen des Projekts RadioActive Europe – gefördert durch die Europäische Union im Life Long Learning Programm – in Kooperation unter Anderem mit dem Offenen Kanal Neuwied und dem Podcast Bildung im Dialog.
Mehr Informationen über den Sender und das Projekt unter http://de.radoactive101.eu